Start » Pflanzen » Gemüse » Artischocken

Artischocken

Alle Artischocken-Jungpflanzen: 4,90 €/St.

Anbautipps für Artischocken

Artischocken sind mehrjährige, wärmeliebende Pflanzen.

Standort: Die Pflanzen lieben einen sonnigen Platz im Garten, im Kübel, auf der Terasse oder dem Balkon. Sie sind frostempfindlich, können aber in milden Wintern gut überdauern und tragen im zweiten Jahr wesentlich mehr Früchte als im ersten Jahr. Sie können in frostfreien Gefilden bis zu 5 Jahre alt werden.

Pflanzung: ab Mitte Mai, ab Anfang Mai in geschützter Lage.

Substrat: Lockere, humose und gut aufgedüngte Erde (z.B. mit Horngrieß, -spänen oder kompostiertem Mist). Im Kübel sollten je nach Größe der Früchte ca. 15 Liter Erde pro Pflanze ausreichen.

Pflege: Artischocken einfach wachsen lassen, bei Bedarf nachdüngen, ausreichend wässern, im Winter vor Frost schützen.

Ernte: Reife Artischocken pünktlich ernten, nicht zu groß werden lassen, sonst werden sie strohig. Überreife Früchste kann man an der Pflanze belassen, sie blühen wunderschön und können dann geschnitten werden.

Cardy

Cardy ist ein Gemüse, das eng mit der Artischocke verwandt ist. Gebleicht sind die Stängel ein Genuss. Schmeckt artischockenähnlich mit einer Nuance von Nussaromen.

Green Globe

Artischocke

altbekannte Sorte, große, dunkelgrüne Blätter und dickfleischige Blütenboden